Clanregel Join us

Bitte durchlesen und am Ende zustimmen oder nicht zustimmen



1. Allgemeines
Diese Regeln wurden von mir erstellt, um den Clan und auch die Member zu schützen und um sicher zu stellen, dass wir auch weiterhin einen guten Ruf behalten.

Wenn wir das Spiel sauber halten und andere mit Respekt behandeln, werden auch unsere Gegner und Mitspieler es tun. Das Spiel und der Spaß im Team sollen stets im Vordergrund stehen. Die nachfolgenden Regeln sind einfach einzuhalten und werden von allen Membern beachtet und respektiert.


2. Locker bleiben, es ist nur ein Spiel.
Call of Duty ist nur ein Spiel und die Member sollten es auch als solches betrachten. Man gewinnt und man verliert. Auch wenn man verliert, sollte man sportlich fair bleiben. Wenn alle Spieler sich an diese Regel halten, haben alle mehr Spaß am Spiel.


3. Mitgliedschaft
Mindestalter ist 18 Jahre!
Eine Mitgliedschaft in einem anderen Call of Duty-Clan ist nicht gestattet!
Neue Member werden als "Trialmember" für 4 Wochen geführt, soweit die Clanführung oder ein Fullmember kein Einwand hat, wird man nach der Trialzeit von 4 Wochen Fullmember.
Ausgetretene Mitglieder haben dieses Kürzel wieder zu entfernen, können jedoch als normale User auf dieser Homepage fungieren.


WICHTIG:
Alle Member (Fullmember sowie Trials) sind gleichberechtigt! Passwörter sowie persönliche Daten Clanangehöriger sind auf keinen Fall weiterzugeben!

4. Clantag und Nick:
Unsere Member sollten sich einen Namen aussuchen, bevor sie unserem Clan beitreten und diesen nicht mehr ändern.
Nicknamen dürfen keine cheatbehafteten Zusätze enthalten.
Es ist Pflicht, den auf der Homepage registrierten Nick, inkl. Clantag, in jedem Spiel zu verwenden.
In Teamspeak ist es auch Pflicht, den auf der Homepage registrierten Nick zu verwenden.


5. Forumaktivität
Alle Mitglieder sind verpflichtet regelmäßig, am liebsten täglich, sich über die Neuigkeiten im Forum und der Page zu informieren.
Eine rege Forumaktivität ist gewünscht


6. Verhalten innerhalb des Teams / Clans
Bei Verhinderung an einem Training oder einem War ist dies rechtzeitig zu melden, bzw. im Terminkalender einzutragen. In einem Match wird niemals aufgegeben oder der Server vorzeitig verlassen! Das Spiel wird zu Ende gespielt - egal wie schlecht es für uns aussieht, oder wie weit wir hinten liegen!
Während des Clanwars oder Training herrscht Ruhe, man hört dem zu der die Taktik macht.


7. Server-Gebühren
Es gibt kein Clanbeitrag!
Aber Spenden sind gerne gesehen
Ab einer Spende von min. 10€ (Jahresgebühr), erhält man den Status V.I.P. Member und erhält mehr Rechte.
Spenden werden nicht zurückerstattet.




8. Keine Cheats!
Unter Cheats fallen Aimbots, Colored Skins, Wall Hacks und alle anderen Veränderungen, die nicht offiziell anerkannt sind und dem Spieler eindeutige Vorteile bringen. Kurz gesagt: Beschiss. Die Nutzung von Cheats ist bei den Membern nicht geduldet.


9. Selbstbeherrschung
Beschimpfungen und übermäßige Vulgärsprache müssen nicht sein. Unsere Member lassen sich nicht auf Provokationen ein, wenn es nicht unbedingt notwendig ist. Jeder der sich aus einer Laune heraus gehen lässt, muss daran denken, dass er, solange er den R|G Clantag trägt, mit seinem Verhalten den gesamten Clan in Verruf bringt.


10. Keine Beleidigungen
Es steht außer Frage, das wir Mitspieler wegen ethischer, politischer oder religiöser Herkunft oder Zugehörigkeit nicht Beleidigen oder anders behandeln, als auch wir behandelt werden wollen - mit Respekt. Abneigungen und persönliche Differenzen haben auf dem Spielfeld nichts verloren und werden nicht geduldet, solange ein Member den R|G Clantag trägt.
Sollte es im Spiel zu Missverständnissen unter den Membern kommen, so kann dies außerhalb des Spiels geklärt werden. Im Zweifelsfall sollte man um der Gemeinschaft Willen nachgeben, um die Kameradschaft im Clan nicht wegen Banalitäten zu gefährden. Bei ernsthaften Problemen, sollte sich die Person an den Leader wenden, damit dieser vermitteln oder Entscheidungen treffen kann.


11. Rekrutierung
Jeder kann neue Member vorschlagen, aber nicht aufnehmen, das entscheiden alle Fullmember gemeinsam. Aber grundsätzlich braucht der Bewerber keine Befürchtung haben, dass er/sie nicht aufgenommen wird. In der Regel wird der Rekrutierung zugestimmt.


12. Recht auf Beschwerde / Ausschluss von Membern
Jeder Reaper Gaming Member hat das Recht, eine formelle Beschwerde gegen einen anderen Member einzulegen. Bei massiven Verstößen gegen unsere Regeln kann durch jeden Member der Ausschluss eines Members gefordert werden. Der Ausschluss sollte in jedem Fall nur in Härtefällen angewandt werden. Eine diplomatische Lösung sollte stets das Ziel sein.
Die Entscheidung über einen Ausschluss aus dem Clan wird dann in einer Abstimmung ermittelt.

Ausnahme:
Bei belegbaren Fällen von Beschimpfungen anderer Spieler wegen ethischer, politischer oder religiöser Herkunft oder Zugehörigkeit sowie belegbaren groben Verstößen gegen die Clan-Regeln, kann ein Member direkt und ohne vorherige Absprache durch einen Leader vom Clan ausgeschlossen werden. Ein Ausschluss aus dem Clan ist in allen Fällen endgültig.








Druckbare Version
Seitenanfang nach oben